Finden Sie das Badefass, das wirklich zu Ihnen passt.

Ganz entspannt Ihr persönliches Badefass » Badezuber online kaufen

Classic

ab 2.799,- €

Prime

ab 2.899,- €

Easy

ab 2.999,- €

Comfort

ab 3.099,- €

Grand

ab 3.199,- €

Town

ab 3.299,- €

Nobel

ab 2.599,- €

Brilliant

ab 2.599,- €

Sie haben Fragen zu unseren Produkten?

Wir sind jederzeit für Sie da. 

Wellness für Ihr Zuhause

Mit einem Badefass steigern Sie Ihre Lebensqualität. Ob Sommer oder Winter, Sie können jederzeit bei einer angenehmen Wassertemperatur im Freien zu baden. Voraussetzung ist, dass Sie eine gute Entscheidung treffen und den richtigen Badezuber kaufen. Bei uns finden Sie eine große Auswahl an modernen Badefässern, die keine Wünsche offen lassen. Sie können Ihr Fass nach Ihren Wünschen konfigurieren und erweitern.

Unsere Auswahl deckt Badefässer in sämtlichen Größen und Formen ab. Angefangen beim kleinen Fass, in dem Sie mit Ihrer Familie in Ruhe entspannen können. Ebenso bieten wir Whirlpools mit großem Durchmesser, um darin mit Freunden und Kollegen ausgiebig zu genießen und zu feiern. Wählen Sie beispielsweise einen Badezuber mit klassischer Rundform oder ein achteckiges Badefass, das jeder Person eine große Privatzone bietet.

Badefass im Garten

Zu jeder Jahreszeit steht Ihnen Ihr Badefass im Garten zur Verfügung. Im Sommer verspricht es erfrischende Abkühlung, im Winter ist es umso faszinierender, bei Schneefall im warmen Wasser zu entspannen. Mit einer Überdachung (schon ein kleines Sonnensegel kann genügen) sind Sie für die Übergangszeit bestens gewappnet, um beispielsweise auch bei Regen baden zu können.

Für das perfekte Wellnesserlebnis stellen Sie Ihr Badefass aus Holz am besten dort auf, wo es Ihnen am besten gefällt. Bitte bedenken Sie, dass ein komfortabler Zugang zu frischem Leitungswasser das spätere Befüllen vereinfacht und es außerdem vorteilhaft ist, wenn Ihr Fass windgeschützt steht.

Beim Aufstellen im Garten ist außerdem der Untergrund entscheidend. Er muss über eine ausreichende Tragkraft verfügen, damit Ihr Badefass sicher steht. Dies gilt insbesondere für Terrassenkonstruktionen. Einschließlich Wasser und Badegästen kann ein Badezuber über zweieinhalb Tonnen schwer sein.

Sie haben keinen Garten und würden trotzdem gerne ein Bad im Freien genießen? Sofern Sie eine Dachterrasse besitzen, sind unsere Outdoor-Badewannen mehr als eine Alternative. Dank ihres geringeren Gewichts können sie sich z.B. für den Einsatz auf Dachterrassen eignen. Aber auch für kleinere Terrassen sind unsere Außenwannen eine hervorragende Wahl.

Qualität vom Premium-Hersteller

Wir legen Wert auf höchste Qualität und bieten daher ausschließlich Wellness-Lösungen an, die von namhaften Herstellern stammen. Unsere Badefässer sind aus besten Materialien gefertigt, wie hochwertigen Hölzern, die z.B. aus Schweden stammen. Darüber hinaus ziehen wir moderne Fässer mit Kunststoffeinsatz vor, weil diese leichter zu pflegen sind und im Regelfall eine deutlich höhere Lebensdauer erzielen.

.

    Welcher Ofen passt zu Ihrem Badezuber?

    Beim Ofen haben Sie die Qual der Wahl. Sie können zwischen internen und extern Holzöfen wählen. Der direkt im Wasser befindliche Ofen steht für die traditionelle Lösung und erfreut sich auch heute noch größer Beliebtheit. Außen stehende Öfen nehmen wiederum keinen Platz in Anspruch, sodass ein bis zwei zusätzliche Personen in den Hot Tub steigen können.

    Für unsere Öfen gilt, dass wir ausschließlich beste Materialien verarbeiten, wie z.B. Marine-Aluminium. Dieses ist äußerst belastbar, was den Kontakt mit Wasser angeht – selbst Salzwasser stellt kein Problem dar. Jeder Holzofen wird mit einem langen Rauchabzug geliefert, um den optimalen Sog zu erzeugen und damit eine hohe Wärmeleistung sicherzustellen. Außerdem wird der Rauch abgeführt, sodass er Sie beim Baden nicht stört.

    Für den Einsatz in kleineren Gärten bzw. Umgebungen mit dichter Nachbarschaft kann eine Gasheizung mehr als nur eine Alternative zum Holzofen sein. Er weiß nicht nur mit einer kurzen Aufwärmzeit des Wassers zu beeindrucken. Darüber hinaus entsteht bei der Verbrennung von Gas keinerlei Rauch, was die Nachbarn garantiert zu schätzen wissen.

    Badefass mit Holzofen

    Sich für ein Badefass mit Holzofen zu entscheiden, bedeutet traditionell zu baden. Sie bringen Ihr Badewasser auf eine stillvolle und entschleunigende Weise auf Temperatur. Dies sind optimale Bedingungen, um später im Badezuber optimal zu entspannen.

    Beim Badefass mit Ofen sollten Sie zwei Dinge beachten. Zunächst ist es wichtig, dass im Ofen geeignetes Holz verbrennen. Je höherwertiger das von Ihnen verwendete Feuerholz, desto besser die Verbrennung. Wichtig ist außerdem, die richtige Menge an Feuerholz aufzulegen. Viel Holz bedeutet nicht automatisch eine höhere Brenntemperatur. Im Gegenteil: Für eine gute Verbrennung muss in der Brennkammer ausreichend Sauerstoff zur Verfügung stehen.

    Ein Badefass ganz nach Ihren Bedürfnissen

    Einige Badefässer lassen sich um eine ergänzende Isolierung erweitern. So wärmt sich das Wasser nicht nur schneller auf, sondern kann außerdem seine Temperatur über einen längeren Zeitraum halten. Dies ist ideal, wenn Sie mehrere Tage infolge baden möchten. Neben der Aufwärmzeit wird sich Ihr Verbrauch an Holz oder Gas verringern.

    Bei ausgewählten Badebass Modellen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, eine Individualisierung vorzunehmen bzw. das Fass in einen richtigen Whirlpool zu konvertieren. Dies geschieht durch den Einbau ergänzender Düsen. Viele kleine prickelnde Luftbläschen oder ein Wasserstrahl mit Massagefunktion stehen dann im traditionellen Badezuber zur Verfügung – ein Komfort, den man nie wieder missen möchte, wenn man sich erst einmal daran gewöhnt hat. Bei Interesse an solch einer Individualisierung sprechen Sie uns bitte an. Wir zeigen Ihnen gerne die einzelnen Möglichkeiten auf.

      Badefass Vergleich

      BadefassBrilliantNobelClassicPrimeEasyComfortGrandTown
      Personen224-65-75-76-88-108-10
      Größe193 x 93 cm193 x 93 cmΦ 180 cmΦ 180 cmΦ 180 cmΦ 190 cmΦ 190 cmΦ 190 cm
      OfenartGasHolzHolzHolzGasHolzHolzGas
      Zusätzlich LED's (7 farbig)--jajajajajaja
      Zusätzlich isolierbar--jajajajajaja
      Zum Whirlpool aufrüstbar--neinneinneinjajaja
      Verfügbare Außenfarben11333111
      Verfügbare Innenfarben11222222
      Integrierte Erhöhung/Stufe---jaja---
      Aufheizzeit (ca.)1h1,5h2-2,5h2-2,5h1,5h2,5-3h2,5-3h2h
      Wassermenge600 l600 l1.350 l1.450 l1.450 l1.700 l1.800 l 1.800 l
      Leer-Gewicht80 kg80 kg130 kg130 kg130 kg150 kg180 kg180 kg

      Badefass Zubehör

      In unserem Shop können Sie nicht nur das passende Badefass kaufen. Ergänzend bieten wir Ihnen passendes Zubehör an. Eine isolierte Abdeckung ist z.B. praktisch, um die Aufwärmzeit zu verkürzen und ebenso dann eine gute Wahl, wenn Sie an mehreren Tagen nacheinander baden möchten. Darüber hinaus bieten wir passende Leitern / Stufen an, mit denen Sie mühelos und sicher in Ihr Badefass steigen.

      4 wichtige Tipps zum Badefass Kauf

      Der richtige Schutz für  Ihr Badefass.

      Draußen ist Ihr Badefass Wind und Wetter ausgesetzt. Mit unserem praktischen Zubehör stellen Sie einen angemessenen Schutz sicher. Mit der Abdeckung halten Sie Ihr Badewasser sauber und es länger warm, um es am Folgetag schneller aufzuheizen.

      Wünschen Sie eine Erweiterung?

      Im Internet können Sie zahlreiche Badefässer kaufen, aber nur wenige Anbieter bieten den Ausbau zum Whirlpool an. Da unsere Fässer über Kunststoffeinsätze verfügen, ist die Erweiterung mühelos möglich. Baden auch Sie im beleuchteten Fass mit blubberndem Wasser.

      Wie viele Personen haben Platz in Ihrem Badefass?

      Bevor Sie Ihr Badefass kaufen, ist die passende Größe zu wählen. Überlegen Sie sich, mit wie vielen Personen Sie gleichzeitig baden möchten. Meist genügt die Standardgröße, doch sollten Sie eine große Familie haben oder zahlreiche Freunde einladen wollen, ist ein größeres Modell womöglich die bessere Wahl.

      Lassen Sie keine Fragen offen – wir sind für Sie da!

      Sie möchten einen Badezuber kaufen, sind aber noch verunsichert? Wir helfen Ihnen gerne dabei, das für Sie am besten passende Modell auszuwählen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

      Badefass Fragen und Antworten

      Hier in unserem Badefass FAQ finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen unserer Kunden. Das was Sie suchen ist nicht dabei? Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch oder per E-Mail.

      Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem Badefass, einem Badezuber und einem Hot Tub?

      Badefass, Badezuber und Hot Tub sind letztlich drei Begriffe, die ein- und dieselbe Sache beschreiben. Der Badezuber ist ein traditioneller Ausdruck, der kaum noch verwendet wird. Der Hot Tub entstammt dem Englischen. Heutzutage ist Badefass der am häufigsten verwendete Begriff.

      Gibt es auch Badefässer mit Whirlpool?

      Ja, unsere Modelle Comfort und Grand bieten wir mit Option zur Erweiterung an. Die angepassten Badefässer erhalten eine Unterwasserbeleuchtung und können feine Luftblasen erzeugen, um so das Wellness-Erlebnis zu steigern. In dieser Art von Whirlpool steht keine Massagefunktion zur Verfügung.

      Wie groß sollte mein Badefass sein?

      Die Größe des Badefasses richtet sich primär nach der Anzahl der Personen. Wenn Sie maximal zu fünft baden möchten, genügt ein Standardfass. Andernfalls raten wir zu den größeren Modellen. Außerdem ist zu bedenken, dass große Fässer aufgrund ihres Volumens schwerer sind und eine ausreichende Tragkraft des Untergrunds gewährleistet sein muss.

      Brauche ich eine Baugenehmigung für mein Badefass?

      Da ein Badefass kein Gebäude ist, wird für das Aufstellen keine Genehmigung benötigt. Beachten Sie jedoch bitte den Abstand zum benachbarten Grundstück, um möglichen Streitigkeiten vorzubeugen.

      Wie wird das Badefass beheizt?

      Traditionell wird ein Badefass mit Holz beheizt. Ob Außenofen oder Innenofen ist zweitrangig, beide Lösungen bringen Ihr Badewasser schnell auf die gewünschte Temperatur. Sollte aufsteigender Rauch ein Problem darstellen (vor allem wegen der Nachbarn) ist eine Gasheizung meist die bessere Lösung.

      Wo im Garten ist der optimale Platz für mein Badefass?

      Entscheidend ist der Untergrund, der das vollständig befüllte Badefass sicher tragen muss. Rasenflächen sind daher nicht zu empfehlen. Besser ist ein befestigter Untergrund mit einer Oberfläche (z.B. Beton oder Kies), die nach einem Regenschauer schnell trocknet.

      Wie wird mein Badefass geliefert?

      Die Lieferung Ihres Badefasses erfolgt „frei Bordsteinkante“, ohne zusätzliche Versandkosten. Daher ist es vorteilhaft, wenn Ihnen einige Helfer zur Seite stehen, um das bereits komplett montierte Fass direkt an seinen Bestimmungsort zu tragen.

      NOCH FRAGEN?

      KONTAKTIEREN SIE UNS!

      Pin It on Pinterest